Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Bewerbung und Gebühren

 

Das Studienangebot steht Interessierten ab dem 50. Lebensjahr offen. Das Abitur ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme.

An die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden folgende Anforderungen gestellt:

  • Kontinuierliche Mitarbeit über fünf Semester
  • Praktikum und Vorlage eines Praktikumsberichtes
  • Vorlage einer Abschlussarbeit

Die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss werden durch ein Zertifikat bescheinigt.

Jeweils zum Wintersemester (Beginn: Mitte Oktober) werden 50 Studienplätze vergeben. Interessierte werden gebeten, sich zu einem Beratungsgespräch beim Service- und Beratungsteam des Weiterbildenden Studiums für Seniorinnen und Senioren anzumelden.

Eine frühzeitige Anmeldung ist zu empfehlen, da erfahrungsgemäß mehr Bewerbungen eingehen als Studienplätze vorhanden sind.

Die Gebühren für die Teilnahme am Weiterbildenden Studium für Seniorinnen und Senioren belaufen sich auf 100,00 Euro pro Semester.